Cookies

Der Pressedienst dokumentiert gemäß der Kapazitäten öffentlich angemeldete Versammlungen überall in Deutschland - vornehmlich in der Hauptstadt Berlin und der Bundesstadt Bonn. So ergänzt laut-werden.de das demokratische Miteinander. Das Angebot nimmt keinen Einfluss, ist politisch unabhängig und unterlässt redaktionelle Auswahl.

Verstanden

Unterstützung

Für Verfügbarkeit ist der Dienst auf Zuwendungen angewiesen und überlässt es, eine Summe beizutragen.

Finanzierung ausblenden

Raus aus der Bubble!

Weiter

Demonstration für eine zivile Zeitenwende

"100 Milliarden für eine demokratische, zivile und soziale Zeitenwende statt für Aufrüstung.", ist die Forderung der Demonstranten, die sich versammelten um anschließend entlang des Regierungsviertels zu ziehen und ihrem Anliegen entsprechend Nachdruck zu verleihen.

Auftaktkundgebung
0:00:00 - Anmoderation: Till, Helen, Svenja
0:04:24 - Rede: Katharina Jessen, Initiatorin
0:09:20 - Rede: Gunhild Berdal, Initiatorin
0:17:29 - Rede: Patrick Köbele, DKP
0:26:14 - Rede: Martina Basso, Mennonitische Gemeinde
0:32:01 - Rede: Anne Rieger, Bundesausschuss Friedensratschlag

0:45:40 - Demonstrationszug

Zwischenkundgebung
1:00:43 - Anmoderation: Svenja
1:02:31 - Rede: Inge Höger, DIE LINKE.
1:10:22 - Rede: Anita Winter, "Gesundheit für alle!"
1:17:46 - Rede: Loreen Schreck, SDJ

1:24:38 - Demonstrationszug

Abschlusskundgebung
1:32:42 - Anmoderation: Till
1:34:16 - Rede: Ralph Urban, IPPNW
1:46:49 - Rede: Elsa Rassbach, u.A. "World beyond war" & "Code pink"
2:01:18 - Rede: Gewerkschaftsvertreter, Si cobas Italien
2:09:13 - Grußworte: Griechische Arbeiter
2:27:05 - Musik: Gina Pietsch
3:18:57 - Rede: Rolf Becker, Schauspieler
3:41:05 - Abmoderation: Till, Moderation

Berlin, 02.07.2022

Finanzierung · Impressum